Home » BG Projekt: Bulgarisches Kultur-Information Zentrum in Bayern

Wie wir Sie bereits Ende 2013 darüber informiert haben, hat Verein „ORFEI“ eine entscheidende Rolle bei                                                                                       Ergänzung und Änderung des Gesetzes „Bulgaren im Ausland“ gespielt.

2013

Während der Sitzungen, die von der Vizepräsidentin der Republik Bulgarien, Frau Margarita Popova in München und Sofia initiiert worden sind, haben wir die Meinung vertreten, dass die Umsetzung der Richtlinien und Praktiken in Bezug auf die bulgarischen Gemeinden im Ausland viel erfolgreicher sein werden können, wenn ein Netzwerk von unabhängigen, aber zusammenwirkenden bulgarische Kultur- und Informationszentren in Bayern ( BKIZB ) geschaffen wird, damit die Bemühungen und Ziele der Bulgaren im Ausland und die des bulgarischen Staates vereint werden können.

Um die Vision näher kommen zu können, freut sich Verein ORFEI Ihnen das neue Projekt vorstellen zu dürfen:

„Bulgarisches Kultur-Information Zentrum in Bayern“

Das Projekt hat die Aufgabe eine logistische Basis in Stadt München neu zu gründen und dadurch die kulturellen und Informationsveranstaltungen, die auf die Förderung der Leistungen von Bulgarien und Bulgaren in den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Sozialarbeit und Erfindungen unterstützen und verwalten wird.

Nach Abschluss des Projektes wird unser Verein folgende weitere Aufgaben, die durch ” BKIZ – Bayern” verfolgt werden, anstreben:

  • Die bayerische Gemeinde mit den Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und sozialen Prioritäten Bulgariens und den Bulgaren vertraut machen
  • Eine Plattform für die bulgarischen Unternehmen bieten, die ihre Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen in Deutschland vorstellen möchten
  • Die Arbeit von jungen bulgarischen Talente in Deutschland fördern
  • Sowie Erfindungen und wissenschaftliche Ideen von bulgarischen Autoren fördern
  • Eine entscheiden Rolle bei der Erhaltung der bulgarischen Identität, Traditionen und Bräuche zu spielen, um einen aktiven kulturellen und sozialen Austausch zwischen den Bulgaren ermöglichen zu können.

Für die Realisierung dieses einmaligen Projektes, wird unser Verein sowohl auf die eigenen Experten als auch auf die Unterstützung und Zusammenarbeit der bulgarischen staatlichen Institutionen, Unternehmen aus der bulgarischen Wirtschaft, die Stadt München, sowie alle bulgarischen Firmen und Einzelpersonen, die in der bayerischen Hauptstadt registriert sind, zählen.

Die spezifischen Eckdaten des Projekts werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

©2016 Organisation für Europäische Integration e.V. ORFEI, München.
All Rights Reserved.
Top
Follow us: